Du hast Deine Mikrowelle gekauft. Der nächste Schritt ist nun sicherzustellen, dass dieses großartige und nützliche Gerät das Maximum seiner Lebensdauer erreicht. Um ehrlich zu sein, das ist ziemlich einfach. Alles, was du machen musst, ist deine Küche sauber zu halten und deine Mikrowelle zu reinigen. Hauptsächlich solltest du sie regelmäßig reinigen, damit du möglicherweise zukünftige kostspielige Reparaturen vermeidest. Wenn Du sowieso nach einem neuen Modell suchst, guck dir die Bestenliste auf der Startseite an.

Reinigung Mikrowelle

Warum brauchst Du eine durchgehend saubere Küche?

Beuge Insekten und Käfer vor, die sich gerne niederlassen in deinem Gerät. Denk immer daran, eine ideale Umgebung für ein Insekt ist Wärme, die von Stromgeräten
ausgeht Deshalb: je sauberer deine Küche ist, desto sauberer wird deine Mikrowelle sein.

Wie du deine Mikrowelle sauber machst:

Was du brauchst:

  • Schüssel
  • Wasser
  • Spülmittel
  • Küchenreiniger / Reinigungsmittel
  • feuchtes Tuch
  • Papiertücher

Reinigen des Innenbereichs

1) Wische die übrig gebliebenen Krümel im Innenbereich der Mikrowelle weg  nach jeder einzelnen Benutzung.

2) Wische mit einem feuchten Tuch und etwas Reinigungsmittel ab.

 Entfernen von angesammelten Essensresten

Falls sich diese Essensreste im Inneren der Mikrowelle verhärtet haben, löse sie durch die folgenden Schritte:

1) Fülle eine mikrowellengeeignete Schüssel mit 1 – 2 Tassen Wasser

– Füge etwas Zitronensaft oder einen Esslöffel Essig in das Wasser vor dem Erhitzen
– Zweck? Frischerer Geruch

2) Dann stelle die Mikrowelle auf “hoch”, um das Wasser in der Mikrowelle für ca. 2-3 Minuten zu erhitzen.

– Warum? Der Wasserdampf sollte alle Essensreste lösen
– Tipp: Die Zeit variiert zwischen den verschiedenen Mikrowellen. Manche brauchen dafür
5-10 Minuten

3) Nehme die Schüssel mit dem heißen Wasser vorsichtig heraus.

– Benutze am besten ein Tuch, um deine Hände nicht zu verbrühen.

4) Dann entfernst du den Unterlageneinsatz in der Mikrowelle und stellst ihn zur Seite.

5) Wische mit einem feuchten Tuch das Innere der Mikrowelle ab.

– Diese Aufgabe ist nun leichter, da die Essensreste gelöst sind

6) Wasche den Unterlageneinsatz in der Spüle mit Spülmittel. Lass ihn trocknen und stelle ihn wieder in die Mikrowelle rein

– Stelle sicher, dass er genügend trocken ist, damit Schimmelbildung vorgebeugt wird.

Säubern von Speiseresten

Warum? Minimiere das Risiko der Rauch- und Funkenbildung in deiner Mikrowelle.

Falls deine Mikrowelle Brandflecken im Inneren hat:

  • Sande sie ab bis sie glatt sind
  • Streiche mit Ausbesserungsfarbe für Mikrowellengeräte darüber

Falls Deine Mikrowelle Brandlöcher im Inneren hat:

  • Rufe einen Reparaturfachmann an
  • Sehe von einer weiteren Benutzung des Gerätes ab

Falls es Brandflecken auf dem Wellenleiter gibt:

  • Ersetze ihn
  • Führe eine gründliche Reinigung durch

Falls Du denkst, dass Essensreste durch die Eingrenzung des Wellenleiterdeckels in die obere oder seitliche Wand eingedrungen sind:

  • Mache den Wellenleiterdeckel weg
  • Führe auch eine gründliche Reinigung durch im Bereich dahinter

Reinigen des Außenbereichs

Reinige ihn genauso regelmäßig wie den Innenbereich. Der Außenbereich sollte in gleicher Weise wie der Innenbereich gereinigt werden. Benutze dazu ein feuchtes Tuch und Reinigungsmittel.

1) Besprühe den Außenbereich mit Küchenreiniger und wische mit den Papiertüchern ab.

Wenn Du eine Sprühflasche benutzt, halte sie weg von:

  • Türverschlüssen
  • Belüftungslöchern
  • allen Stellen, wo Flüssigkeit in das Innere reinsickern kann

Benutze ebenso kein tropfend nasses Tuch zum Reinigen

2) Sei extra vorsichtig, wenn Du auf und um der Schaltfläche herum reinigst.

– Sollte Flüssigkeit durch die Schaltfläche dringen, kann dies zu folgendem führen:

  • unempfängliche Tasten
  • festgeklebte Drehknöpfe
  • unberechenbare Funktionen

3) Unterlasse es, STARKE Lösemittel zu benutzen

Wenn Du klebrige Reste wegmachen musst, genügt eine kleine Menge an Isopropylalkohol.

4) Du bist fertig! Normalerweise dauert eine normale Reinigung ca. 15 Minuten.